adidasASICSBalenciagaFootwearGucciLouis VuittonNew BalanceNikeOFF-WHITEPradaPUMAReebokVans

High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden


Da die Zusammenarbeit mit Prada x adidas bald eingestellt wird und eine Dior x Nike-Kollektion voraussichtlich nächstes Jahr auf den Markt kommt, ist die Grenze zwischen High Fashion und Sneakers verschwommener denn je. Vor diesem Hintergrund nutzen wir diese Gelegenheit, um die Gerüchte zu besprechen, die sehr bald zum echten Geschäft werden könnten, sowie einige, die wir in naher Zukunft gerne sehen würden.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesen Vorschlägen mit und achten Sie darauf, dass Sie sie nicht verlieren @thesolesupplier Auf Twitter finden Sie die neuesten und besten Sneaker-News und -Veröffentlichungen!


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

adidas

Nach dem Auftakt ist die Zusammenarbeit mit Prada x adidas, die jetzt offiziell bestätigt wurde, unübersehbar. Es ist nicht viel darüber bekannt, aber laut mehreren Quellen handelt es sich nicht um eine einmalige Partnerschaft. Tatsächlich wird Pradidas eine langfristige Sache sein und mit zwei Silhouetten im Dezember beginnen, die beide vom berühmten Modehaus in ihren italienischen Fabriken hergestellt werden. Dies ist ein Match made in heaven und wir hätten uns keine bessere High Fashion Marke für adidas aussuchen können.


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

ASICS

Bei der nächsten Gelegenheit würden wir es lieben, wenn eine Off-White x ASICS-Zusammenarbeit eine Sache sein könnte. Während Virgil Abloh jeden Monat immer noch mit Nike an einer Menge neuer Projekte arbeitet, wäre ASICS perfekt für ihn, wenn er sich jemals von der Marke Beaverton trennen würde. Der Louis Vuitton Artistic Director legt nicht nur großen Wert auf hochwertige Handwerkskunst, sondern liebt auch alles Japanische. Dies wäre auch die perfekte Art, seine Liebe zum Ausdruck zu bringen.


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

Converse

Wir wissen, Nike besitzt Converse, aber das macht eine Zusammenarbeit mit Louis Vuitton x Converse noch offensichtlicher. Warum? Weil Virgil Abloh bereits mit Nike zusammenarbeitet und seit März der künstlerische Leiter der Herrenmode-Kollektion von Louis Vuitton ist. Stellen Sie sich einen Chuch Taylor mit durchgehendem LV-Monogramm oder sogar einen Jack Purcell aus Ablohs einzigartigem transparentem Kunststoff vor, den er für seine neuesten LV-Taschen verwendet. Perfektion.


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

Crocs

Eine Zusammenarbeit mit Balenciaga x Crocs ist nicht so lächerlich, wie es sich anhört. Tatsächlich haben sie sich bereits 2017 für eine extrem begrenzte Kapsel zusammengetan, aber stellen Sie sich einfach eine vollständige Sammlung vor. Crocs 'Dadcore-Stimmung würde Modelle wie den Triple S und den Track perfekt ergänzen. Und während Sie darüber nachdenken, stellen Sie sich die berühmten Clogs mit einer extrem klobigen und aufwändig gestalteten Zwischensohle vor. Auf dem Papier klingt es vielleicht komisch, aber es funktioniert zu 100%.


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

Neues Gleichgewicht

NB hat seit jeher großen Wert auf hochwertige Materialien gelegt. Wenn es eine Marke gibt, die mit diesem Ethos übereinstimmt, dann ist es Hermes. Aus diesem Grund würde eine Hermes x New Balance-Zusammenarbeit wie Pfirsich und Creme aussehen. Bei Fellen wie Box Calf, Clemence, Epsom und Togo lässt schon der Gedanke an diese bei einem Paar Turnschuhen unseren Mund unkontrolliert wässern.


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

Nike

Laut der Gerüchteküche ist tatsächlich eine Zusammenarbeit mit Dior x Nike in Arbeit, während wir sprechen. Eine Partnerschaft, die zum ersten Mal im Jahr 2017 gemunkelt wurde, als der damalige Künstlerische Leiter Kris Van Assche sie auf Instagram neckte. Es sieht so aus, als würde sie endlich über einen ultra-exklusiven Air Jordan 1 ihr Debüt geben 2.000 Dollar, es könnte eine Hommage an das B23 Hi Top des französischen Hauses sein, aber nur die Zeit wird es zeigen.


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

PUMA

PUMA hat in diesem Jahr Wellen geschlagen, und wie kann man das besser feiern als mit einer Chanel x PUMA-Zusammenarbeit? Das klingt vielleicht etwas seltsam, aber wenn Sie darüber nachdenken, ist es eine Partnerschaft, die auf jeden Fall Wunder wirken wird. In der Tat ist Karl Lagerfeld x PUMA schon eine Sache, und wie hieß der deutsche Modedesigner meistens? Das ist richtig, der Creative Director von Chanel. Mach es möglich, Jungs.


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

Reebok

Obwohl Reebok im Besitz von adidas ist, ist es typisch britisch, was eine Zusammenarbeit mit Burberry x Reebok äußerst glaubwürdig macht. Modelle wie der Daytona DMX und Instapump Fury, die vor allem für ihre sportlichen Silhouetten bekannt sind, sind ideal für das britische Luxusmodehaus. Hinzu kommt, dass der ikonische Schachbrettdruck die Kleidung von Reebok perfekt ergänzen würde.


High Fashion Sneaker-Kollaborationen, die wir gerne sehen würden

Vans

Beide sind für ihre rebellische Haltung in ihren jeweiligen Bereichen bekannt. Eine Zusammenarbeit mit Vans x Gucci ist genau das Richtige. Geboren und aufgewachsen in Anaheim, Kalifornien, stellen Sie sich das Schlangenmotiv der italienischen Marke auf einem Paar Old Skools oder Sk8-His vor. Eine solche Zusammenarbeit mit extrem hochwertigem Leder würde die Skatewear-Branche auf den Kopf stellen, und wir würden es lieben, wenn dies geschehen würde.

Related posts
FootwearNike

Nike Cosmic Unity 'Green Glow' DA6725-001 Erscheinungsdatum

FootwearNike

Stussy x Nike Air Huarache 2021 Erscheinungsdatum der Zusammenarbeit

FootwearJordan BrandNike

Air Jordan 1 Retro High OG Frauen 'Court Purple' Erscheinungsdatum CD0461-151

FootwearNike

Nike SB Dunk Low 'Classic Green' Erscheinungsdatum BQ6817-302

Melde dich zu unserem Newsletter an und bleib immer auf dem Laufenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.